-

-

-

-

-

-

Heimstart unseres Regionalligateams am 01.11.2020


auf unbestimmte Zeit verschoben !

-

-

-

Regionalligateam weiter auf Erfolgskurs: im


2.Heimstart Sieg gegen BV 87 Frankfurt (50,5:22,5)



-

              

Finale II v.l.: Frank Raithel, Björn Hilgenberg, Lothar Mand, Volkan Özsoy und Fabien Horn

 

-

Unsere „Zweite“ blieb auch am heutigen (18.10.2020) zweiten Heimstart in der Erfolgsspur. Mit einem wieder sehr überzeugenden 50,5:22,5 Punktesieg dürfte unser Regionalligateam die Tabellenführung der Regionalliga Hessen Gruppe 1 verteidigt haben. Nur der BC 67 Hanau könnte mit einem eher unwahrscheinlichen 73:0 Sieg unsere Mannschaft noch von der Tabellenspitze verdrängen.

Mit einer geschlossenen für Regionalligaverhältnisse auf höchstem Niveau liegenden Leistung wurden den Gästen vom BV 87 Frankfurt nicht der Hauch einer Siegchance gelassen.

Auch diesmal war Neuzugang Björn Hilgenberg mit seiner 7`er Serie von 1616/Schnitt 230,86 Pins und 10 Spielerpunkten der herausragende Akteur unserer Bundesligareserve.

Aber auch Volkan Özsoy (1507/215,29 Pins/10 SP), Fabien Horn (1415/202,14 Pins/8 SP) und Lothar Mand (1403/200,43 Pins/10 SP) wussten den Heimvorteil in der City-Bowling in Kassel mit tollen Leistungen zu nutzen.

Sollte auch der dritte Heimstart am 01.11.2020 ähnlich erfolgreich gestaltet werden, dürfte unser Regionalligateam mit einem guten Punktepolster in die drei folgenden Auswärtsstarts gehen.

-

-

-

Finale III landet überlegenen Sieg gegen-BSC Bensheim 08 II


in Kassel City-Bowling/Bosestr. am 25.10.2020 mit 61:12 Punkten

-

-
Das erfolgreiche Finale-Team v.l.: Werner Kallup, Dieter Collmann, Manuela Kiel, Frank Raithel und Rolf Hübner

 

 

 

 

-

-

 

Finale-Bowler Andreas Hernitschek gewinnt QubicaAMF German Open   - -     - - Die QubicaAMF German Open und die damit verbundene Qualifikation zum QubicaAMF Worldcup...  mehr ›

         Herzlichen...  mehr ›

Oliver Morig gewinnt die ONYC 2020 in Langen - -                       ...  mehr ›